Gesundes Brot ohne Mehl – Clean Eating

Gesundes Brot ohne Mehl – Clean Eating

22. März 2020 0 Von Jasmin

Brot ohne Mehl und ohne Hefe ist in Zeiten, in denen es gerade kein Mehl und keine Hefe mehr zu kaufen gibt, eine echte Alternative, denn dieses mehlfreie bzw. glutenfreie Brot macht satt und glücklich. Mit diesem Energiebrot startet ihr definitiv fit in den Tag oder holt euch die Power zum Abendbrot wieder zurück. Statt Mehl und Hefe kommen heute mal ganz andere Zutaten in den Teig. Übrigens ist dieses Brot nicht nur frisch ein Gedicht, sondern auch aufgetoastet. Wer sein Brot in Scheiben geschnitten einfriert, hat auch nach dem Auftauen immer noch viel Freude mit dem Rezept, toastet euch die Scheiben einfach wieder auf oder röstet sie leicht in der Pfanne auf eurem Herd.

Brot ohne Mehl und ohne Hefe glutenfrei backen Clean Eating Foodrevers gesund zuckerfrei

Wer bereits einen bunten Körnerbestand zuhause im Vorratsschrank hat, kann sicher gleich loslegen zu backen, denn viele der nachfolgenden Zutaten finden sich bestimmt in eurem Müsli wieder. Wenn ihr auf Gluten verzichten müsst, achtet bei der Zubereitung glutenfreie Haferflocken zu verwenden, allen anderen dürfte es vermutlich egal sein. Kerngesund ist hier einfach mal die richtige Beschreibung!!! Es besteht nämlich nur aus Kernen, Körnern, Nüssen und Flocken.

Brot ohne Mehl und ohne Hefe glutenfrei backen Clean Eating Foodrevers gesund zuckerfrei

Ursprünglich habe ich das Brot im Pampered Chef Zaubermeister ohne Deckel gebacken, da war es nach gewisser Backzeit zwar außen schön knusprig, aber innen definitiv noch nicht durchgebacken. Darum habe ich entschieden, das Rezept einfach noch mal ohne Form zu Backen. Wenn ihr dem Teig nämlich die Zeit lasst, wirklich durch zu quellen, dann könnt ihr den Teig sogar formen… Und genau das habe ich dann mit Hilfe eines Backpapiers getan. Einfach zu einem länglichen Brotlaib formen und im Backofen auf dem Backrost backen.

Brot ohne Mehl und ohne Hefe glutenfrei backen Clean Eating Foodrevers gesund zuckerfrei

Statt auf dem Backrost mit Backpapier, könnt ihr aber natürlich trotzdem eine Stoneware verwenden. Dazu nehmt ihr eine Fläche, bei der ihr aber bitte immer an die 2/3 Belegung denkt. Diese dient dann als Backblech, bei der Größe und dem Volumen des Teiges, würde ich den Ofenzauberer empfehlen. Nicht zu verwechseln mit dem James! Ihr habt also mehrer Möglichkeiten, dieses gesunde Brot ohne Mehl zu backen, es kommt also nicht darauf an, eine Steinform zu verwenden. Interessiert euch dennoch das Backen mit Stoneware? Dann könnt ihr hier alle meine Rezepte in Kombination mit der Pampered Chef Stoneware, wie hier mit dem Zaubermeister lesen. In meinem Shop könnt ihr ganz einfach alle eure Lieblingsteile bestellen.

Brot ohne Mehl und ohne Hefe glutenfrei backen Clean Eating Foodrevers gesund zuckerfrei

Nun aber noch mal ein paar Fakten, warum das mehlfreie Brot nicht nur eine Alternativ während der Corona Krise ist, sondern zu regelmäßig in eurer gesunden Ernährung vorkommen sollte. Kerne und Samen enthalten nämlich nicht nur unheimlich viele Ballaststoffe, sie enthalten auch viele Vitamine, Mineralstoffe und mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Grade letzteres trägt dazu bei, das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, entzündlichen Krankheiten oder das Erkranken an bestimmten Krebsarten zu senken.

Video zum Rezept – Brot ohne Mehl

 

 

Brot ohne Mehl - Clean Eating Brot
 
Autor:
Zutaten
  • 200 g Haferflocken (ggf. glutenfrei)
  • 50 g Kürbiskerne
  • 50 g Leinsamen
  • 2 EL Leinsamenmehl
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 20 g Flohsamenschalen
  • 20 g Raps- oder Olivenöl
  • 50 g ganze Haselnüsse
  • 1 TL Salz
  • 500g Wasser
Zubereitung
Zubereitung im Thermomix/Foodprozessor:
  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und für 15 Sek. / Stufe 4 mixen.
  2. Teig in eine Schale füllen oder im Mixtopf abgedeckt für 2 Stunden oder besser über Nacht ruhen lassen.
  3. Ggf. mit der Knetstufe noch mal 30 Sek. durchkneten.
  4. Brotteig mit den Händen oder zwischen Backpapier zu einem Brotlaib formen und im vorgeheizten Backofen bei 160°C Umluft für 70 Min. backen.
  5. Brot nach dem Backen vollständig abkühlen lassen, damit man es schneiden kann.

:
    Zubereitung ohne Foodprozessor:
    1. Alle Zutaten in einer Schale gut vermischen und abgedeckt für 2 Stunden oder besser über Nacht ruhen lassen.
    2. Brotteig mit den Händen oder zwischen Backpapier zu einem Brotlaib formen und im vorgeheizten Backofen bei 160°C Umluft für 70 Min. backen.
    3. Brot nach dem Backen vollständig abkühlen lassen, damit man es schneiden kann.
     

    Mehr gesunde Clean Eating Brote

     

    Gesunde Aufstriche zum Brot gesucht?

    Clean Eating auf's Brot Foodrevers

    Jetzt Buch downloaden

     

     

    Rezept merken & Foodrevers folgen

     

    Folge-Foodrevers-auf-Instagram

    Brot ohne Mehl und ohne Hefe glutenfrei backen Clean Eating Foodrevers gesund zuckerfrei

     

    Sei Teil meiner Clean Eating Facebook Gruppen

     

    Melde dich zum Newsletter an

     

    Als Dankeschön erhälst du 50% Rabatt auf mein eBook & meine kostenlose Clean Eating Einkaufsliste!

    Clean Eating aufs Brot Foodrevers eBook
    Gesunde Einkaufsliste Clean Eating Foodrevers zuckerfrei

    Alle Informationen rund um meinen Newsletter erhält du hier.