Gesunde zuckerfreie Erdnuss Powerriegel

Gesunde zuckerfreie Erdnuss Powerriegel

26. April 2020 0 Von Jasmin

Kleiner Snack gefällig? Egal ob für’s Home Office oder wie wir gerade beim Gartenbau im Urlaub, eine kleine Stärkung schadet nie! Her also mit diesen kleinen gesunden Erdnuss Powerriegeln. Ganz ohne backen übrigens. Alles was ihr für diesen zuckerfreien Snack braucht, sind lediglich Haferflocken, getrocknete weiche Datteln, Erdnussmus und entweder etwas Milch oder eine Banane. Ach ja und einen Hochleistungsmixer, wie zum Beispiel einen Thermomix!

Erdnuss Powerriegel zuckerfrei gesund Clean Eating Pampered Chef Thermomix

Der Thermomix macht alles klein *lach*. In diesem Rezept sorgt er für eine gleichmäßige Masse, sprich den Teig, den ihr dann anschließend auf einem Blech oder einer Müsliriegel Form portioniert. Ich habe dazu den Snack-Maker von Pampered Chef genommen und den Teig mit dem Teigroller ausgerollt. Es geht natürlich auch mit den Händen.

Erdnuss Powerriegel zuckerfrei gesund Clean Eating Pampered Chef Thermomix

Wenn der Teig nun fertig ist, dann kann er einfach ins Gefrierfach, da könnt ihr die Erdnuss Powerriegel nämlich bedenkenlos längere Zeit lagern und nehmt euch immer dann ein Stück, wenn ihr gerade etwas Energie braucht. Mega praktisch. In der Schublade des Gefrierschranks befinden sich übrigens auch immer welche von meinen Clean Eating Schokoriegel Muffins! Seit Clean Eating hat sich meine “Süßigkeiten-Schublade” vom Wohnzimmer in den Gefrierschrank verlagert. Wem gehts ähnlich?

Erdnuss Powerriegel zuckerfrei gesund Clean Eating Pampered Chef Thermomix

 

Hier findest du die Produkte in meinem Shop

 

 

Lust auf eine Pampered Chef Kochshow per WhatsApp?

Pampered Chef Kochshow WhatsApp Foodrevers Jasmin Evers

 

Gesunde zuckerfreie Erdnuss Powerriegel
 
Autor:
Portionen: 12
Zutaten
  • 300 g Haferflocken
  • 200 g getrocknete Datteln (weich)
  • 100 g Erdnussmus
  • 1 reife Banane oder einen Schuss Milch
Zubereitung
Zubereitung im Thermomix oder Hochleistungsmixer:
  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und für 20 Sek. / Stufe 10 mixen.
  2. Teig in den Snack-Maker oder in eine geeignete Müsliriegelform, alternativ einfach auf einem Blech flach andrücken und in Stücke schneiden.
  3. Gebe die Riegel nun einfach mit Form in den Gefrierschrank und lass sie vor dem Verzehr ungefähr 30 Min. fest werden.
  4. Bewahre die Riegel auch einfach im Gefrierschrank auf. Wenn sie zu einem späteren Zeitpunkt komplett durchgefroren sind, lass sie einfach 15 Min. antauen.
 

 

Mehr gesunde Snacks

 

 

Rezept merken & Foodrevers folgen

 

Folge-Foodrevers-auf-Instagram

 

 

Sei Teil meiner Clean Eating Facebook Gruppen

 

Melde dich zum Newsletter an

 

Als Dankeschön erhälst du 50% Rabatt auf mein eBook & meine kostenlose Clean Eating Einkaufsliste!

Clean Eating aufs Brot Foodrevers eBook
Gesunde Einkaufsliste Clean Eating Foodrevers zuckerfrei

Alle Informationen rund um meinen Newsletter erhält du hier.