Erdbeer Quarkbällchen ohne Zucker – zuckerfrei mit Clean Eating im Airfryer oder Backofen

Erdbeer Quarkbällchen ohne Zucker – zuckerfrei mit Clean Eating im Airfryer oder Backofen

2. Juni 2019 2 Von Jasmin

Im Juni sind Erdbeeren ein Muss und damit ist die Hälfte des Jahres auch schon fast rum. Erschreckend… Während es vor einem halben Jahr noch gesunde Krapfen zu Silvester aus dem Airfryer gab, backen wir heute Erdbeer Quarkbällchen darin oder aber natürlich wahlweise im Backofen. Das geht selbstverständlich auch.

Wie der Rezeptname schon verrät, besteht der Teig eben auch aus Quark oder auch Topfen genannt. Hier bei uns im Norden ist die Bezeichnung Topfen aber eher selten. Darum bleiben wir hier mal bei Quarkbällchen mit Erdbeeren. Das Rezept ist mal wieder super einfach. Wenn alle Zutaten für den Teig zusammengerührt sind, lasst ihr diesen einfach 30 Min. ruhen, setzt inzwischen einen Topf mit Wasser auf und bringt es zum kochen. Den Teig teilt ihr einfach in 12 Teile und zieht in mit nassen Händen ein wenig aus einander und legt eine entstielte Erdbeere hinein.

Nun müsst ihr den Teig samt Erdbeere nur noch zu einer runden Kugel formen und vorsichtig mit einer Schaumkelle für ca. 3 Min. in das kochende Wasser legen. Erdbeer Quarkbällchen etwas abtropfen lassen und vorsichtig auf einem Teller in einem Topping eurer Wahl wälzen. Nun ist es Zeit für den Airfryer oder euren Backofen. Die Quarkbällchen schmecken warm, aber auch kalt. Dazu passt übrigens auch hervorragend diese zuckerfreie Vanillesoße.

Die Anzahl der Zutaten und auch die Auswahl der Zutaten sprechen für sich. Clean Eating bzw. Clean Banking greift grundsätzlich auf Vollkorn zurück. Alternativ könnt ihr auch einen Teil des Vollkornmehls durch gemahlene Mandeln ersetzen. Dann Mandeln bzw. Nüsse sind eine hervorragende Basis für gesunde Kuchen und leckeres Gebäck.

Nicht alle Zutaten im Haus?

Werbung

Die Kaffeegäste können kommen…
Du suchst noch den richtigen Airfryer?
Erdbeer Quarkbällchen ohne Zucker - zuckerfrei mit Clean Eating im Airfryer oder Backofen
 
Autor:
Portionen: 12
Zutaten
  • 1 reife Banane
  • 60g getrocknete Datteln ohne Stein
  • 250g Dinkelvollkornmehl
  • 250g Magerquark
  • 1 Msp. Vanillemark
  • 12 mittelgroße Erdbeeren
  • optional etwas Mohn, gemahlene Nüsse o.ä. als Topping
Zubereitung
Zubereitung mit Thermomix/Foodprozessor:
  1. Banane und Datteln in den Mixtopf geben und 30 Sek. / Stufe 8 pürieren. Masse anschließend mit dem Spatel nach unten schieben.
  2. Dinkelvollkornmehl, Magerquark und Vanille hinzufügen und für 20 Sek. / Stufe 4 zu einem Teig rühren. Teig für 30 Min. ruhen lassen.
  3. Ggf. Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  4. Erdbeeren waschen und entstielen.
  5. Kochtopf mit Wasser auf den Herd setzen und zum Kochen bringen.
  6. Teig in 12 Teile teilen und mit nassen Händen zu kleinen Fladen formen, je eine Erdbeere in die Mitte geben, Teig samt Erdbeere zu einer Kugel formen und mit einer Schaumkelle für 3 Min. in das siedende Wasser geben.
  7. Quarkbällchen etwas abtropfen lassen, in einem Topping deiner Wahl wälzen.
Backen im Airfryer:
  1. Bei 180°C für 10 Min. goldbraun backen. Zwischendurch umdrehen.
Backen im Backofen:
  1. Bei 180°C für ca.15 Min. goldbraun backen. Zwischendurch umdrehen.
Zubereitung ohne Foodprozessor:
  1. Banane und Datteln mit einem Pürierst pürieren.
  2. Dinkelvollkornmehl, Magerquark, Vanille, Bananen Dattel Masse mit einem Handrührgerät zu einem teig rühren. Teig für 30 Min. ruhen lassen.
  3. Ggf. Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  4. Erdbeeren waschen und entstielen.
  5. Kochtopf mit Wasser auf den Herd setzen und zum Kochen bringen.
  6. Teig in 12 Teile teilen und mit nassen Händen zu kleinen Fladen formen, je eine Erdbeere in die Mitte geben, Teig samt Erdbeere zu einer Kugel formen und mit einer Schaumkelle für 3 Min. in das siedende Wasser geben.
  7. Quarkbällchen etwas abtropfen lassen, in einem Topping deiner Wahl wälzen.
Backen im Airfryer:
  1. Bei 180°C für 10 Min. goldbraun backen. Zwischendurch umdrehen.
Backen im Backofen:
  1. Bei 180°C für ca.15 Min. goldbraun backen. Zwischendurch umdrehen.
Hinweis
Die Angaben und Zeitvorgaben oder ggf. Temperatureinstellungen beziehen sich jeweils auf die Nutzung des Thermomix® (Modell TM6, TM5 oder TM31). Ich habe keine Markenrechte am Zeichen Thermomix®. Für das Gelingen und die Angaben zu den Anwendungshinweisen bin ich ausschließlich selbst verantwortlich. Sicherheitshinweise der Gebrauchsanleitung zum TM6, TM5 und TM31 müssen stets beachtet werden.

Beim Einsatz anderer Foodprozessoren, kennt sicher jeder sein Gerät am Besten und muss ggf. die entsprechenden Vorgaben individuell anpassen.
 

Du willst mehr gesunde Rezepte mit Erdbeeren?
Folge Foodrevers

Pinterest-Erdbeer-Quarkbällchen Foodrevers

 

Folge-Foodrevers-auf-Instagram