No Bake – Strawberry Cheesecake

No Bake – Strawberry Cheesecake

10. Juni 2018 4 Von Jasmin

Der Juni ist mein persönlicher Geburtstagsmonat, in diesem Jahr spontan nur ohne Feier und Geburtstagskaffee. Dafür mit einem Hamburg Sightseeing Trip. Das erspart einem hektisches Saubermachen und ewiges Vorbereiten von leckeren Köstlichkeiten. Wobei ich mit letzterem ja bekanntlich kein Problem habe.

No Bake Strawberry Foodrevers

Bevor der spontane Hamburg Trip geplant wurde, hatte sich mein Papa schon wie in jedem Jahr mit einen Erdbeerkuchen für die Kaffeetafel angekündigt! Ja auch mein Papa kann backen! Quasi mit einem so richtig klassischen Erdbeerkuchen. Ein Tortenboden, Vanillepudding und Erdbeeren mit Guss oben drauf! Mega lecker, aber mal so gar nicht clean. Solche Rezepte spornen mich in meiner Küche übrigens immer an, sie gesünder zu machen.

No Bake Strawberry Foodrevers

Daher auch das heutige Rezept. Und dazu lauten meine Ansprüche wie folgt:

  • Ein gesunder Erdbeerkuchen. Was heißt gesund? Im folgenden Rezept verwende ich keinen industriellen Zucker, sondern lediglich die Süße aus verschiedenen Früchten. Der Teig besteht nicht aus hellem Mehl, da dieses wenig Nährstoffe wie Ballaststoffe enthält. Daher nehme ich als Grundlage für den Teig Haferflocken, Kokosmehl* und Kokosflocken*.

No Bake Strawberry Foodrevers

  • Backen ohne Ofen. Bei diesen Temperaturen ist das unnötige Aufheizen der Küche nicht gerade angenehm. Mit Erschrecken habe ich an besonders heißen Tagen festgestellt, dass das Kokosöl von allein geschmolzen ist.  Der Schmelzpunkt von Kokosöl liebt zwischen 23 und 26 Grad. Unglaublich, wie warm es also in unserer Küche war.

No Bake Strawberry Foodrevers

  • Backen mit Agar Agar*. Hierbei handelt es sich um einen eigenen Lerneffekt. So wirklich habe ich mich nämlich noch nicht an dieses pflanzliche Geliermittel angetraut. Blöd eigentlich, denn es ist gar nicht schwierig zu verarbeiten. Es besteht entgegen zu herkömmlicher Gelatine nicht aus tierischem Erzeugnis, sondern sind Kohlenhydraten aus den Zellwänden von Algen. Agar Agar besitzt einen hohen Proteingehalt und sowie  B-Vitamine, Beta-Carotin und Vitamin-K.

No Bake Strawberry Foodrevers

Und Erdbeeren muss das Rezept natürlich enthalten. Ganz klar. Die Erdbeer Saison wird bis zum Schluss ausgekostet. Aber auch danach braucht ihr das Rezept nicht bis zum nächsten Jahr in die Schublade legen. Ihr könnt es mit vielen anderen Früchten variieren. Blaubeeren stellen ebenfalls ein grandioses Geschmackserlebnis in diesem Kuchen dar.

Jetzt alle Zutaten bestellen

Werbung

Für den guten Geschmack
3.0 from 1 reviews
No Bake - Strawberry Cheesecake
 
Vorbereitungszeit
Garzeit
Gesamtzeit
 
Autor:
Rezept Typ: Backen
Zutaten
Zubereitung
Zubereitung mit Thermomix oder anderen Foodprozessoren:
  1. /2 Banane und Datteln in den Mixtopf geben und 15 Sek. / Stufe 10 pürieren, mit dem Spaten nach unten schieben und erneut anstellen, bis eine breiige Konsistenz entstanden ist.
  2. Haferflocken, Kokosraspel, Kokosmehl und Erdnussmus hinzufügen und für 20 Sek / Stufe /4 / Linkslauf verrühren, ggf. mit dem Spaten nach unten schieben und erneut anstellen.
  3. Den nun krümeligen Teig in eine Springform geben und fest am Boden andrücken.
  4. Mixtopf kurz spülen.
  5. Gewaschene Erdbeeren und 1½ Bananen in den Mixtopf geben und 10 Sek. / Stufe 10 pürieren.
  6. Quark hinzugeben und erneut für 20 Sek. / Stufe 4 verrühren.
  7. ml Wasser bereitstellen, 3 EL davon mit Agar Agar in einem Kochtopf verrühren. Restliches Wasser hinzufügen und aufkochen. Unter Rühren ca. 2 Minuten kochen lassen.
  8. Quark Erdbeer Masse im Mixtopf auf Stufe 4 rühren lassen und aufgekochtes Agar Agar durch die Deckelöffnung einfließen lassen.
  9. Masse auf dem Kuchenboden in der Springform verteilen und im Kühlschrank mindestens 4 Stunden fest werden lassen.
Zubereitung ohne Foodprozessor;:
  1. /2 Banane und Datteln pürieren bis eine breiige Konsistenz entstanden ist.
  2. Bananen Dattel Brei, Haferflocken, Kokosraspel, Kokosmehl und Erdnussmus mit einem Handrührgerät verrühren.
  3. Den nun krümeligen Teig in eine Springform geben und fest am Boden andrücken.
  4. Gewaschene Erdbeeren und 1½ Bananen pürieren. Quark hinzugeben und alles gut verrühren.
  5. ml Wasser bereitstellen, 3 EL davon mit Agar Agar in einem Kochtopf verrühren. Restliches Wasser hinzufügen und aufkochen. Unter Rühren ca. 2 Minuten kochen lassen.
  6. Aufgekochtes Agar Agar mit der Quark Erdbeer Masse in einer Rührschüssel verrühren.
  7. Masse auf dem Kuchenboden in der Springform verteilen und im Kühlschrank mindestens 4 Stunden fest werden lassen.
Hinweis
Die Angaben und Zeitvorgaben oder ggf. Temperatureinstellungen beziehen sich jeweils auf die Nutzung des Thermomix® (Modell TM31 und TM5). Ich stehe in keiner Verbindung mit der Firma Thermomix und habe keine Markenrechte am Zeichen Thermomix®. Für das Gelingen und die Angaben zu den Anwendungshinweisen bin ich ausschließlich selbst verantwortlich. Sicherheitshinweise der Gebrauchsanleitung zum Thermomix müssen stets beachtet werden.

Beim Einsatz anderer Foodprozessoren, kennt sicher jeder sein Gerät am Besten und muss ggf. die entsprechenden Vorgaben individuell anpassen.
 

 

Hierzu  brauchst du ebenfalls Agar Agar