Gesunder Käsekuchen mit Kirschen – zuckerfrei backen

Gesunder Käsekuchen mit Kirschen – zuckerfrei backen

9. Februar 2020 4 Von Jasmin

Im Grunde ist dieser gesunde zuckerfreie Käsekuchen mit Kirschen ein super einfacher Rührkochen ohne Zucker. Wirklich nur schnell gerührt, ab in die Form gefüllt, backen und genießen. Ist das nicht alles was wir wollen? JAAA… Zuckerfrei Kuchen essen. Ein Traum. Käsekuchen ohne Zucker und dann auch noch mit geeignetem Bindemittel oder passender Stärke ist gar nicht so einfach zu backen. Also bisher. Nun passt das Rezept und lässt sich blitz schnell umsetzten, weil wir keinen Boden für den gesunden Käsekuchen benötigen.

Gesunder Käsekuchen mit Kirschen ohne Zucker Clean Eating Foodrevers Pampered Chef Thermomix

Gesüßt wird dieser gesunde Käsekuchen mit Datteln. Und bei dem Thema möchte ich heute auch mal bleiben. Klar, Datteln bestehen zu 70% aus Kohlenhydraten, dabei besteht die Süße aber eben aus dem natürlichen Zuckeranteil und lässt den Blutzuckerspiegel weniger schnell ansteigen, als bei weißem Zucker. Zudem enthalten Datteln viele Vitamine und Mineralstoffe sowie Antioxidantien. Letztere schützen unsere Zellen vor freien Radikalen.

Gesunder Käsekuchen mit Kirschen ohne Zucker Clean Eating Foodrevers Pampered Chef Thermomix

Nicht zu verachten ist dabei auch der hohe Ballaststoffanteil, auf 100g getrocknete Datteln, kommen rund 9% Ballaststoffe, welche. besonders gut für die Verdauung und den Energiestoffwechsel in den Körperzellen sind. Der hohe Ballastststoffgehalt wirkt nebenbei auch noch sättigend. Welchen Grund gibt es also zu herkömmlichen Haushaltszucker zu greifen? Backt doch lieber diesen zuckerfreien und gesunden Käsekuchen.

Nicht alle Zutaten im Haus?

Werbung

Dir fehlt noch die runde Ofenhexe?

 

Runde Ofenhexe zuckerfrei Käsekuchen Thermomix Pampered Chef Foodrevers

Runde Ofenhexe bestellen!

 

 

5.0 from 2 reviews
Gesunder Käsekuchen mit Kirschen - zuckerfrei backen
 
Autor:
Portionen: 12
Zutaten
  • 500 g Magerquark
  • 300 g Frischkäse (Balance)
  • 100 g getrocknete Datteln
  • 3 Eier
  • 50 ml Wasser
  • 1 Msp. gemahlene Tonkabohne
  • ¼ Zitronenzeste
  • 50 g Reismehl o.ä. Stärke
  • Kirschen oder Beeren als Topping
Zubereitung
Zubereitung mit Foodprozessor/Thermomix:
  1. Datteln und Wasser für 20 Sek. / Stufe 10 pürieren.
  2. Masse mit dem Spaten nach unten schieben und für 2 Min / 100°C / Stufe 3 fein rühren.
  3. Gemahlene Tonkabohne, Zitronenzeste, Quark, Frischkäse, Eier und Reismehl hinzugeben.
  4. Für 1 Min. / Stufe 4 mixen.
  5. Teig in eine geeignete Springform oder wie ich in die runde Ofenhexe geben, Kirschen o.ä. drauf verteilen und 50 Min. / bei 180° C backen.
  6. Kuchen abkühlen lassen und servieren.

    Zubereitung ohne Foodprozessor/Thermomix:
    1. Datteln und Wasser pürieren.
    2. Gemahlene Tonkabohne, Zitronenzeste, Quark, Frischkäse, Eier und Reismehl hinzugeben zusammen mit den pürierten Datteln zu einem Teig rühren.
    3. Teig in eine geeignete Springform oder wie ich in die runde Ofenhexe geben, Kirschen o.ä. drauf verteilen und 50 Min. / bei 180° C backen.
    4. Kuchen abkühlen lassen und servieren.
     

    Gesunde Kuchen Rezepte

     

    Starte fit mit Clean Eating in den Tag

    Clean Eating auf's Brot Foodrevers

    Jetzt Buch downloaden

     

     

    Rezept merken & Foodrevers folgen

     

    Folge-Foodrevers-auf-Instagram

     

     

    Sei Teil meiner Clean Eating Facebook Gruppen

     

    Melde dich zum Newsletter an

     

    Als Dankeschön erhälst du 50% Rabatt auf mein eBook & meine kostenlose Clean Eating Einkaufsliste!

    Clean Eating aufs Brot Foodrevers eBook
    Gesunde Einkaufsliste Clean Eating Foodrevers zuckerfrei

    Alle Informationen rund um meinen Newsletter erhält du hier.