Süßer Flammkuchen vom Zauberstein – Clean Eating mit Pampered Chef

Süßer Flammkuchen vom Zauberstein – Clean Eating mit Pampered Chef

30. Oktober 2019 0 Von Jasmin

Da ich jede Woche für die Gäste meiner Pampered Chef Kochshows Flammkuchen backe, bin ich nun selbst mal dran Flammkuchen zu essen. Das Rezept für einen herzhaften kennt ihr ja bereits schon aus dem letzten Jahr. Nun passt aber zum Herbst auch mal ein Süßes Rezept. Auf meinen Kochshows backe ich für die Allgemeinheit nicht mit Vollkorn, zuhause in meiner eigenen Küche ausschließlich.

Süßer Flammkuchen ohne Zucker vom Zauberstein Pampered Chef Clean Eating Foodrevers

So auch in diesem Rezept, welches einen mit Datteln gesüßten Hefeteig, gehobelte Apfelscheiben, Walnüsse, körnigen Frischkäse und ein wenig Honig (oder andere Süße nach Wahl enthält). Der Pampered Chef Zauberstein dient mit heute in diesem Rezept als mein Backblech und ich muss immer wieder sagen… es ist schon der Hammer, wie der Teig darauf gebacken wird. Das Backergebnis wird knusprig und klebt nicht am Stein fest. Ich frage mich bis heute, wie Pampered Chef bisher an mir vorbeigegangen ist *lach*.Süßer Flammkuchen ohne Zucker vom Zauberstein Pampered Chef Clean Eating Foodrevers

Selbstverständlich könnt ihr den süßen Flammkuchen natürlich auch auf einem normalen Backblech backen. Da ich aber nur die Pampered Chef Variante für euch getestet habe, müsst ihr ggf. ein wenig mit der Backzeit und der Temperatur experimentieren. Wollt ihr mehr über die Pampered Chef Produkte erfahren? Dann lest auch hier noch mal weiter. Für konkrete Fragen, dürft ihr mich gern direkt hier ansprechen.

Süßer Flammkuchen ohne Zucker vom Zauberstein Pampered Chef Clean Eating Foodrevers

Vielleicht habt ihr aber auch Lust auf einen Pampered Chef Kochshow bei euch zuhause? Kein Problem, dann ladet mich einfach als Beraterin zu euch in eure Küche ein. Dort erkläre ich euch die Stoneware, sowie die praktischen Küchenhelfer von Pampered Chef.

Süßer Flammkuchen ohne Zucker vom Zauberstein Pampered Chef Clean Eating Foodrevers

Übrigens bin ich endlich mal wieder dazugekommen, ein kleines Rezept Video für euch zu drehen. Wenn es euch gefällt, hinterlasst doch auch gern ein “like” auf meinem YouTube Kanal. Nun aber gleich zum Rezept:

Ihr habt noch keinen Zauberstein in eurer Küche?

Pampered Chef Zauberstein kaufen Foodrevers Clean Eating

Jetzt bestellen!

Süßer Flammkuchen ohne Zucker zum Anschauen und genießen

 

Süßer Flammkuchen vom Zauberstein - Clean Eating mit Pampered Chef
 
Autor:
Zutaten
Teig:
  • 250g Dinkelvollkornmehl
  • 50g getrocknete Datteln ohne Stein
  • 140g lauwarmes Wasser
  • ⅓ Würfel frische Hefe
  • 1 Prise Salz
  • 1 Msp. gemahlene Tonkabohne
Belag:
  • 200g körniger Frischkäse
  • 1 Apfel
  • 50g Walnüsse
  • 1 TL Zimt
  • etwas Honig o.ä. als Topping
Zubereitung
Zubereitung mit Thermomix/Foodprozessor:
  1. Datteln in den Mixtopf geben und für 20 Sek. Stufe 10 klein mixen. Anschließend mit dem Spatel nach unten schieben.
  2. Dinkelvollkornmehl, Hefe, Salz, gemahlene Tonkabohne und lauwarmes Wasser hinzugeben.
  3. Für 2 Min. / Knetstufe einen Hefeteig kneten. Anschließend 30 Min. gehen lassen.
  4. Backofen auf 230°C Unter-/Oberhitze vorheizen.
  5. Zauberstein einfetten oder Backblech mit Backpapier auslegen.
  6. Teig auf dem eingefetteten Zauberstein ausrollen.
  7. Frischkäse gleichmäßig drauf verteilen.
  8. Apfel mit einem Hobel in feine Scheiben hobeln oder schneiden und auf den Frischkäse legen.
  9. Walnüsse grob hacken oder über eine Reibe reiben und auf dem Apfel verteilen.
  10. Flammkuchen mit Zimt und Honigfäden toppen und im vorgeheizten Backofen bei 230°C für 25 Min. goldbraun backen.
Zubereitung ohne Thermomix/Foodprozessor:
  1. Datteln in einer Schale mit einem Pürierst pürieren, ggf. ein wenig Wasser hinzufügen.
  2. Dinkelvollkornmehl, Hefe, Salz, gemahlene Tonkabohne und lauwarmes Wasser hinzugeben und mit einem Mixer samt Knethaken einen Teig kneten. Anschließend 30 Min. gehen lassen.
  3. Backofen auf 230°C Unter-/Oberhitze vorheizen.
  4. Zauberstein einfetten oder Backblech mit Backpapier auslegen.
  5. Teig auf dem eingefetteten Zauberstein ausrollen.
  6. Frischkäse gleichmäßig drauf verteilen.
  7. Apfel in feine Scheiben Hobeln oder schneiden und auf den Frischkäse legen.
  8. Walnüsse grob hacken oder über eine Reibe reiben und auf dem Apfel verteilen.
  9. Flammkuchen mit Zimt und Honigfäden toppen und im vorgeheizten Backofen bei 230°C für 25 Min. goldbraun backen.
Hinweis
!Tipp:
Ist der Flammkuchen noch nicht knusprig genug, gib ihm außerhalb des Backofens noch 5 Min. auf dem Zauberstein. Dort knuspert er noch nach.
 

Flammkuchen lieber herzhaft?
Sommerlicher Flammkuchen Foodrevers

Sommerlicher Vollkorn Flammkuchen – Clean Eating

Das heute Rezept stammt indirekt von meiner Mama, die ebenfalls darauf bedacht ist, ein gesundes Life Balance für sich und ...
Weiterlesen …
Rezept merken & Foodrevers folgen

 

Folge-Foodrevers-auf-Instagram

Pinterest süßer Flammkuchen Zauberstein Pampered Chef Foodrevers Clean Eating

 

Sei Teil meiner Clean Eating Facebook Gruppen