Spargel Spaghetti – Veganes Spargel Rezept mit Cashew Soße

Spargel Spaghetti – Veganes Spargel Rezept mit Cashew Soße

12. Mai 2019 0 Von Jasmin

Während Spaghetti das ganze Jahr Saison in den meisten Küchen haben, hat Spargel derzeit seinen Auftritt! Spargel gibt es in der Regel bei uns dampfgegart aus dem Thermomix, aus dem Backofen oder direkt aus der Pfanne. Nachdem ich im letzten Jahr auf den Geschmack von rohem Spargel gekommen bin (JA man Spargel auch roh essen…), ist mir klar, dass er nicht mehr unbedingt durchgekocht sein muss.

Um mal etwas Abwechslung auf den Spargelteller zu bekommen, habe ich ihn analog anderer Gemüse Spaghetti einfach mal geschält, bis keine Spargelstange mehr da war. Kurz im Wasser blanchiert, werden die Spargel Spaghetti noch weicher und können mit einer passenden Soße serviert werden. Fragt ihr euch nun, welche Soße zum Spargel passt und gleichzeitig dem Clean Eating Prinzip entspricht? Hier meine Antwort für euch:

Diese leckere helle Soße passt wunderbar als Topping auf den Teller, ist gesund und auch noch lecker. Und nun kommt das beste… diese Soße ist einfach gelingsicher. Da sie rein pflanzlich ist, ist das Gericht komplett vegan. Übrigens mein zweites veganes Spargel Rezept. Habt ihr die Low Carb Spargelcremesuppe schon ausprobiert? Mit Creme und doch vegan. In der Suppe steckt ein einfaches Geheimnis! Hier findest du heraus, welches es ist.

Spargel Spaghetti - Veganes Spargel Rezept mit Cashew Soße
 
Autor:
Portionen: 2
Zutaten
  • 400g weißer Spargel
  • 100g Cashewkerne
  • 200g - 250g Wasser (je nach gewünschter Konsistenz)
  • 1EL Gemüsepaste
  • 1 Msp. Kurkuma
  • Salz und Pfeffer
Zubereitung
Soße:
Für die Zubereitung ist ein Hochleistungsmixer wie Thermomix oder Foodprozessor nötig:
  1. Cashewkerne mind. 2 Stunden einweichen.
  2. Cashewkerne noch mal abspülen und in den Mixtopf geben.
  3. Wasser, Gemüsepaste und Kurkuma hinzugeben und 30 Sek. / Stufe 8 mixen. Mit dem Spatel Soße vom Mixtopfrand runter schieben.
  4. Nun 4 Min. / 100°C / Stufe 2 aufkochen, dabei dickt die Soße ein.
  5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu den Spargel Spaghetti servieren.

Spargel Spaghetti:
  1. Spargel schälen, sprich Schale entfernen.
  2. Mit einem Sparschäler nun lange Spaghetti aus den Spargelstangen schälen.
  3. Wasser in einem Kochtopf aufkochen und Spargel Spaghetti vorsichtig mit einer Schöpfkelle hineinlegen. Spargel sofort wieder aus dem Wasser nehmen, abtropfen lassen und mit der Soße servieren.
Hinweis
Die Angaben und Zeitvorgaben oder ggf. Temperatureinstellungen beziehen sich jeweils auf die Nutzung des Thermomix® (Modell TM6, TM5 oder TM31). Ich habe keine Markenrechte am Zeichen Thermomix®. Für das Gelingen und die Angaben zu den Anwendungshinweisen bin ich ausschließlich selbst verantwortlich. Sicherheitshinweise der Gebrauchsanleitung zum TM6, TM5 und TM31 müssen stets beachtet werden.

Beim Einsatz anderer Foodprozessoren, kennt sicher jeder sein Gerät am Besten und muss ggf. die entsprechenden Vorgaben individuell anpassen.
 

 

Mehr Frühlings und Spargelrezepte

 

Folge Foodrevers