Vollkornrisotto aus dem Thermomix

Vollkornrisotto aus dem Thermomix

12. Juni 2020 0 Von Jasmin

Warum normales Risotto, wenn’s auch Vollkornrisotto gibt? Sollte Vollkorn nicht voll normal sein? JA eigentlich schon. Da koche ich seit 2014 mit dem Thermomix und habe nie wirklich Risotto ausprobiert. Klar, Milchreis ist natürlich ein Klassiker und predige ich als Thermomix Repräsentantin natürlich auf jedem Erlebniskochen. Aber Risotto ist mir nie wirklich in den Sinn gekommen.

Vollkorn Risotto aus dem Thermomix gesund Clean Eating Foodrevers zuckerfrei

Also los. In großen Reformhäusern könnt ihr den Risotto geeigneten Reis in der Vollkorn Variante kaufen oder ggf. einfach online bestellen. Im Vergleich zu normalem Reis ist die Garzeit etwas länger. Durch den speziellen Arborio Reis in der Vollkorn Version wird das Risotto so super cremig, trotz dass es Naturreis, sprich Vollkornes ist.

Vollkorn Risotto aus dem Thermomix gesund Clean Eating Foodrevers zuckerfrei

Dies ist quasi ein Basisresept, welches ihr beliebig ändern könnt. Hier im Home Office muss es schnell gehen und daher habe ich nicht groß die Zeit im Vorfeld irgendwas zu schnippeln. Da kommen TK Erbsen super gelegen. Parmesan oben drauf und fertig! Wer gen Champignons mag, für den ist dies eine gute Wahl, statt Parmesan schmeckt Fetakäse in Würfeln oder auch Ziegenkäse hervorragend dazu.

Parmesan gemahlen im Thermomix für Risotto mit TM6

Parmesan gemahlen im Thermomix TM6 – 10 Sek. / Stufe 10

 

Vollkornrisotto aus dem Thermomix
 
Autor:
Rezept Typ: Herzhaft
Portionen: 2
Zutaten
  • 30 g Parmesan
  • 1 große Zwiebel
  • 20 g Olivenöl
  • 300 g Vollkornrisotto
  • 880 g Wasser
  • 1 TL Gemüsepaste
  • ½ TL Salz
  • 100 g Erbsen, TK oder frisch
Zubereitung
Zubereitung mit Thermomix:
  1. Parmesan in den Mixtopf geben und 10 Sek. / Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.
  2. Zwiebel geviertelt in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.
  3. Öl hinzugeben und 3 Min. / Varoma / Stufe 1 dünsten.
  4. Risotto hinzugeben und 3 Min. Varoma / LINKSLAUF / Stufe 1 dünsten.
  5. Wasser, Gemüsepaste und Salz hinzugeben. Mit dem Spaten einmal durchrühren.
  6. Nun 40 Min. / 100° / LINKSLAUF / Stufe 1 garen.
  7. Erbsen in den Mixtopf geben und erneut für 10 Min. / 100°C / LINKSLAUF / Stufe 1 garen.
  8. Anschließend 5 Min. quellen lassen.
  9. Mit Parmesan bestreuen und servieren.
Hinweis
Statt Erbsen Champignons verwenden und statt Parmesan zum Beispiel Feta Würfel oder Ziegenkäse zu der Champignon Variante untermischen und servieren.
 

Noch mehr gesunde Reisgerichte und Co.

 

 

Rezept merken & Foodrevers folgen

 

Folge-Foodrevers-auf-Instagram

 

Pin it!

 

 

Sei Teil meiner Clean Eating Facebook Gruppen

 

Melde dich zum Newsletter an

 

Als Dankeschön erhälst du 50% Rabatt auf mein eBook & meine kostenlose Clean Eating Einkaufsliste!

Clean Eating aufs Brot Foodrevers eBook
Gesunde Einkaufsliste Clean Eating Foodrevers zuckerfrei

Alle Informationen rund um meinen Newsletter erhält du hier.