Gesunder Apfelkuchen ohne Zucker

Gesunder Apfelkuchen ohne Zucker

18. Oktober 2020 0 Von Jasmin

Inspiriert durch meine liebe Freundin Tina, gibt es heute einen super schnellen und einfachen Apfelkuchen ohne Zucker. Als Basis dient uns Vollkornmehl und Mandeln für den Teig und zum Süßen nehmen wir lediglich getrocknete Datteln und die Äpfel. Eigentlich ist es quasi ein schneller Rührteig mit Äpfeln im Teig und als Topping noch mal oben drauf.

Gesunder Apfelkuchen zuckerfrei Clean Eating Thermomix Pampered Chef Foodrevers

Wann schmecken Äpfel besser, als jetzt im Herbst? Also ab in die Küche und backen… mit Hilfe meines Thermomix sind selbst die Äpfel ruck zuck klein gemacht. Wer keine Küchenmaschine besitzt, schneidet sie einfach klein oder nimmt eine sehr grobe Reibe. Das geht natürlich auch.

Gesunder Apfelkuchen zuckerfrei Clean Eating Thermomix Pampered Chef Foodrevers

Auch ist es natürlich für dieses Rezept kein Muss, eine Pampered Chef Backform zu benutzen. Jede andere Form tut es natürlich auch. Ich backe gern in der Stoneware, weil sie immer ein gleichmäßig tolles Backergebnis erzeugt und dazu noch schön auf dem Tisch aussieht.

Gesunder Apfelkuchen zuckerfrei Clean Eating Thermomix Pampered Chef Foodrevers

 

Hier kannst du die runde Ofenhexe kaufen

Runde Ofenhexe Pampered Chef Apfelkuchen ohne Zucker

Außerdem geeignete Pampered Chef Formen

 

Gesunder Apfelkuchen ohne Zucker
 
Vorbereitungszeit
Garzeit
Gesamtzeit
 
Autor:
Küche: Backen
Portionen: 12
Zutaten
  • 200 g Mandeln, ggf. gemahlen
  • 250 g Äpfel
  • 100 g getrocknete Datteln
  • 3 Eier
  • 70 g Sonnenblumenöl
  • 1 Msp. Tonkabohne
  • 1 TL Zimt
  • 200 g Dinkelvollkornmehl
  • ½ P. Reinweinstein Backpulver
  • 3 Äpfel, geviertelt
Zubereitung
Zubereitung mit dem Thermomix:
  1. Mandeln in den Mixtopf geben, ggf. noch 10 Sek. / Stufe 10 mahlen, falls diese noch ganz sind. Gemahlene Mandeln umfüllen.
  2. Nun 250 g Äpfel geviertelt in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe 4,5 zerkleinern und ebenfalls umfüllen.
  3. Datteln in den Mixtopf geben und 10 Sek. / Stufe 10 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.
  4. Eier, Öl, Tonkabohne und Zimt hinzugeben und 1 Min. / Stufe 4 schaumig rühren.
  5. Gemahlene Mandeln, Vollkornmehl und Reinweinstein Backpulver hinzugeben, für 20 Sek. / Stufe 4 unterrühren.
  6. Zerkleinerte Äpfel mit dem Spatel unterheben.
  7. Teig in eine vorbereitete Backform (Springform 26 cm) füllen und die letzten drei Äpfel geviertelt und eingeschnitten leicht in den Teig drücken.
  8. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Unter-/Oberhitze für 50 - 60 Min. backen. ggf. die letzten 10 Min. beim Backen abdecken.
Zubereitung ohne Thermomix:
  1. Datteln in heißem Wasser einweichen, abgießen und mit einem Pürierstab fein pürieren.
  2. Eier, Öl, Tonkabohne und Zimt hinzugeben und und mit einem Mixer schaumig rühren.
  3. Gemahlene Mandeln, Vollkornmehl und Reinweinstein Backpulver hinzugeben und unterrühren.
  4. Nun 250 g Äpfel kleingeschnitten oder geraspelt unter den Teig heben.
  5. Teig in eine vorbereitete Backform (Springform 26 cm) füllen und die letzten drei Äpfel geviertelt und eingeschnitten leicht in den Teig drücken.
  6. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Unter-/Oberhitze für 50 - 60 Min. backen. ggf. die letzten 10 Min. beim Backen abdecken.
 

Noch mehr gesunder Apfelkuchen ohne Zucker

 

 

Rezept merken & Foodrevers folgen

 

Folge-Foodrevers-auf-Instagram

 

Pin it!

Gesunder Apfelkuchen zuckerfrei Clean Eating Thermomix Pampered Chef Foodrevers

 

 

Sei Teil meiner Clean Eating Facebook Gruppen

 

Melde dich zum Newsletter an

 

Als Dankeschön erhälst du 50% Rabatt auf mein eBook & meine kostenlose Clean Eating Einkaufsliste!

Clean Eating aufs Brot Foodrevers eBook
Gesunde Einkaufsliste Clean Eating Foodrevers zuckerfrei

Alle Informationen rund um meinen Newsletter erhält du hier.